Ein wenig über uns ... 

... und die Charismon®-Produkte

nawrocki-kl.jpg
Dr. Werner C. Nawrocki

Der Erfinder des Eiöls Charismon® 
- Studium der Medizin, Psychologie u. Philosophie
- Privatpraxis für Naturheilverfahren und Homöopathie
- und Bewußtseins-Mental-Training seit 1974 in Frankfurt/Main

10 Jahre Lehrarzt für Allgemeinmedizin an der Universität Frankfurt/Main


Dr. W. Ch. Nawrocki hatte einen Lehrer in Salt Lake City, Frater Albertus, einer der letzten großen Alchemisten, der später in England mit einem Professorentitel geehrt wurde.
Frater Albertus übertrug Dr. W. Ch. Nawrocki nicht nur die Aufgabe, die Seminare in seinem Sinne weiter zu geben, sonder erteilte ihm auch einige Aufgaben.

Die erste bestand darin, einen Stoff auf den Weltmarkt zu bringen, der bei Arteriosklerose (Arterienverkalkung) hilft und keine Nebenwirkungen aufweist.

Nach vielen Jahren der Forschung gelang es Dr. W. Ch. Nawrocki, diesen Stoff großtech- nisch herzustellen zu lassen.

In vielen wissenschaftlichen Untersuchungen wurde die Wirkung dieser Substanz unter-sucht, und aufgezeigt, daß sie eine sehr hilfreiche Wirkung bei nahezu allen Hautproble- men aufweist. Somit haben seit über 10 Jahren viele tausend Menschen die gute Wirkung erfahren und beschrieben.

Diese Substanz, Charismon®, ist bereits international in 37 Ländern patentiert und in weiteren wird das Patent bald erteilt - Erklärungen siehe auch Video rechts.

 

Erfahrungsbericht von Frau Prüfer: 

v&m 352-kl.jpg
Evelyn Prüfer

Nach einer Finanzausbildung und Jahren beim Fiskus gründete sie 1989 ein Unternehmen im Dienstleistungsbereich. Innerhalb kürzester Zeit stellte sich ein großer wirtschaftlicher Erfolg ein, und es entstand eine Firmengruppe, die nach einigen Jahren auf 280 Mitarbeiter angewachsen war.

Zwei exklusive Restaurants ergänzten das Firmenportfolio und rundeten die materielle Erfolgsstory ab - >> restauranteps.de.

Dass allein finanzieller Erfolg nicht glücklich macht, stellte sie in den 90er Jahren fest, als einige Krankheitsbilder auftraten, und es fand eine Bewußtseinsveränderung statt, vom materiellen Denken hin zu den inneren Werten.

Nach diversen Gesprächen mit Dr. Nawrocki und dem Wissen um die jahrelangen Be- mühungen seine Erfindung bekanntzumachen wollte sie diese Unternehmungen unter-stützen.

Da sie aus eigener Erfahrung wusste, wie unendlich belastend es ist, keine Gesichts- crème vertragen zu können, hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, die Charismon-Produkte über das Internet einem breiten Publikum bekannt zu machen.

Die bei ihr selbst erzielten wunderbaren Ergebnisse waren letztlich ausschlaggebend dafür, dass sie sich neben weiteren Aktivitäten auch dieses 'Stoffes des 21. Jahrhunderts (wie ein Journalist formulierte) annahm und diese in so vielen Bereichen heilbringenden Produkte vielen Menschen nahe zu bringen

[ Druckansicht ] AddThis Social Bookmark Button

AKTUELLES



Video zum Eiöl:
  Entwicklung/ Verfahren

mit Beispielen

Das Verfahren zur
Herstellung von 'Eiöl'
ist in 37 Ländern
patentiert